Karlsruher SC - Tickets

Karlsruher SC

Der Karlsruher SC ist ein echtes Unikum im Profifußball: Echte Fans des KSC werden sich noch an die ruhmreichen 1990er Jahre erinnern, als der Verein im damaligen UEFA-Pokal (der Vorgänger der heutigen Europa League) als krasser Außenseiter namhafte Vereine wie etwa den FC Valencia aus Spanien bezwingen konnte. Das 7:0 im Rückspiel gegen eben diesen Verein mit vier Toren vom damaligen Stürmer Edgar Schmitt ist bis heute unvergessen. Nach diesem Spiel wurde Schmitt von den Fans auf den Namen „Euro-Eddy“ getauft und wird bis heute in Karlsruhe als Fußballheld verehrt.

Diese glorreichen Zeiten sind für den Karlsruher SC jedoch bereits lange vorbei. Heute versucht man in der Zweiten Bundesliga an alte Erfolge anzuknüpfen. Dies hält die treuen Fans des Vereins jedoch nicht davon ab, ihrem KSC weiterhin die Daumen zu drücken und ins Wildparkstadion zu strömen. Knapp 30.000 Zuschauer fasst das Stadion, das sich seinen 1990er-Charme erhalten hat. Damit bildet die Heimspielstätte des KSC einen wohltuenden Kontrast zu den modernen und sterilen Arenen, die immer mehr Einzug in die Bundesliga gehalten haben. In Karlsruhe weiß man eben, dass Altbewährtes nicht immer schlecht sein muss.

Genau diese typisch badische Mentalität ist es, die man auch bei einem Spaziergang durch die Innenstadt Karlsruhes in sich aufnehmen kann. Sollte man sich also für Tickets für ein Heimspiel des KSC entscheiden, darf ein Besuch der Innenstadt in Karlsruhe nicht fehlen. Am besten kombiniert man Tickets für ein Heimspiel des KSC mit einem Wochenendausflug in die „Baden-Metropole“ und checkt in einem der bezaubernden Hotels in Karlsruhe ein.

Vereinsdaten

Voller Name Karlsruher Sport-Club
Mühlburg-Phönix e. V.
Ort Karlsruhe, Baden-Württemberg
Gegründet 6. Juni 1894
Vereinsfarben blau-weiß
Stadion Wildparkstadion
Plätze 29.699
Präsident Ingo Wellenreuther
Trainer Markus Kauczinski
Homepage www.ksc.de
Liga 2. Bundesliga
2013/14 5. Platz

Quelle: wikipedia.org